Sprache: de | en | ro

Hauptsachen

Oli kommt aus Iasi, Rumänien.

Mehr...

SPIEGEL ONLINE - Schlagzeilen

+++ EM-Qualifikation im Liveticker +++: Besteht das DFB-Team gegen die Niederlande?
Während sich Deutschland im Umbruch befindet, hat dieser in den Niederlanden bereits stattgefunden. Für Deutschland geht es um einen guten Auftakt in die EM-Qualifikation. Verfolgen Sie das Spiel im Liveticker.

Schöner Schreiben mit Sigmund Freud: Wie tief man mit Worten schneiden kann
1913 schreibt Sigmund Freud einen Brief an seinen Schüler, Bewunderer, Kronprinzen C. G. Jung und beendet die Beziehung der beiden Seelenforscher. Die Boshaftigkeit seiner Worte ist meisterlich.

Eine Million Dollar Preisgeld: Der beste Lehrer der Welt kommt aus Kenia
Eine Million Dollar für super Unterricht: Peter Tabichi, Lehrer in Kenia, gewinnt den "Global Teacher Award". Er unterrichtet neben Mathe und Physik auch Selbstbewusstsein und Frieden.

Skandal um Eigenblut-Doping: Deutscher Eisschnellläufer soll auch bei Doping-Arzt Mark S. gewesen sein
In den Doping-Skandal um den Erfurter Sportarzt Mark S. sind offenbar auch deutsche Sportler involviert. Nach Informationen der ARD hat angeblich ein Deutscher Olympia-Teilnehmer sein Blut manipulieren lassen.

Influencer mit Reiterhof: Die Pferdemädchen von YouTube
Auf YouTube filmen sich Mädchen dabei, wie sie mit Plastikpferden spielen. Tausende Kinder schauen ihnen dabei zu und feiern die YouTuberinnen als Stars und Vorbilder.

Linke Politik: Auf der Suche
Rechte Ressentiments als Folge eines kaputten Wirtschaftssystems: Die Autorin Julia Fritzsche plädiert in ihrem Buch für eine linke Lebens- und Arbeitswelt, die sich an gesellschaftlichen Werten statt Profit orientiert.

50-Cent-Geldstück: Britische Regierung lässt Münze mit falschem Brexit-Termin prägen
Als gäbe es nicht schon genug Brexit-Pannen: Großbritannien hat eine 50-Pence-Münze hergestellt, die den 29. März als Datum für den EU-Austritt ausweist. Der Schuldige flüchtet sich in Galgenhumor.

Heikle Entscheidung: Rumänien will Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem verlegen
Rumäniens Ministerpräsidentin Dancila hat angekündigt, die Israel-Botschaft ihres Landes von Tel Aviv nach Jerusalem zu verlegen. Vorbild für die umstrittene Entscheidung war US-Präsident Donald Trump.

Möglicher Dammbruch: Prüfer warnt vor erneuter Minenkatastrophe in Brasilien
Brasiliens Zivilschutz warnt vor dem nächsten Unglück: Wieder droht ein Damm zu bersten - wieder geht es um eine Anlage des Bergbaukonzerns Vale. Die Evakuierungen haben begonnen.

Edelrind aus Baden-Württemberg: Erhaltung der Rasse durch - Aufessen
Limpurger sind die älteste Rinderrasse Württembergs. Einst wurde das feine Fleisch bis nach Paris gehandelt. Auf einem kleinen Bauernhof bei Würzburg werden die Ochsen wieder gezüchtet und zu Delikatessen verarbeitet.

Frauenfußball: 39.027 Zuschauer - Juventus stellt italienischen Rekord auf
Der Hype bei Frauenfußballspielen geht weiter: Nach dem Weltrekord in Madrid gab es auch in Italien einen Zuschauerrekord.

Erste Zahlen: Militär liegt bei Wahl in Thailand vorn
Bei der ersten Parlamentswahl in Thailand seit dem Armeeputsch 2014 konnte die amtierende Militärregierung offenbar punkten. Laut staatlicher Wahlkommission hat General Prayut Hunderttausende Stimmen Vorsprung.

Illegales Filmen in Südkorea: "Mein Leben ist nicht dein Porno"
Versteckte Kameras im Hotel, heimlich aufgenommene Sexvideos, alles per Chat oder Livestream verbreitet. Mehrere Skandale dieser Art erschüttern Südkorea. Frauen fühlen sich zu wenig geschützt. Selbst Superstars sind Täter.

Biathlon-Weltcup: Peiffer und Doll fahren bei Bøs Triumph aufs Treppchen
Arnd Peiffer und Benedikt Doll haben sich beim letzten Weltcup-Rennen des Winters den zweiten und dritten Platz gesichert. Erster wurde Johannes Thingnes Bø, der seinen Rekord weiter ausbaute.

Wegen neuer Ausbrüche: Regierung prüft Masern-Impfpflicht für Kinder
Infektionen mit dem gefährlichen Masernerreger häufen sich. Nun beraten SPD und Union darüber, Impfungen von Kindern gesetzlich vorzuschreiben. Die Krankheit ist hochgradig ansteckend und kann tödlich enden.

Angegriffene Gebetshäuser in Christchurch: Muslime kehren in Moscheen zurück
Die von einem Terroristen angegriffenen Moscheen in Christchurch in Neuseeland sind wieder geöffnet. Im Internet wurden mehrere Millionen Spendengeld für die Opfer und ihre Familien gesammelt.

Not nach Zyklon in Südostafrika: Hunger, Trauer, Hilflosigkeit
Hunderttausende Menschen sind obdachlos, es fehlt an Essen, sauberem Wasser und es drohen Seuchen: Helfer beschreiben die Lage nach dem Zyklon "Idai" in Südostafrika als kaum zu bewältigen.

Rettung aus Seenot: Havarierte "Viking Sky" erreicht Hafen
Die restlichen Passagiere an Bord der "Viking Sky" können aufatmen: Das beim Sturm havarierte Kreuzfahrtschiff wurde von Schleppern in den norwegischen Hafen Molde begleitet.

Nach Suspendierung der Fidesz-Partei: Orbán könnte Anti-EU-Plakatkampagne fortsetzen
"Wir sollten keine Angst haben": Ungarns rechtspopulistischer Ministerpräsident Viktor Orbán deutet an, dass er bald weiter mit Plakaten gegen die EU hetzen könnte.

Zu viel Nitrat im Wasser: Deutsches Düngerecht ist der EU zu lasch
Noch immer landet über den Dünger zu viel Nitrat im Grundwasser, das schadet Pflanzen und Tieren. Das ärgert die EU - auch die Spannungen zwischen der deutschen Umwelt- und Agrarministerin nehmen zu.

Presseschau zum Brexit-Chaos: "May muss jetzt beten"
Großbritanniens Zeitungen rechnen mit der Regierungschefin Theresa May ab - und bangen um die Zukunft des Landes. Die Presseschau.

Fusionsgespräche mit Commerzbank: Warum Deutsche-Bank-Chef Sewing lieber allein bleiben will
Von der Fusion mit der Commerzbank hält Deutsche-Bank-Chef Christian Sewing wenig. Scheitert der Deal, könnte ihn das sogar stärken.

Zu lange Verfahren: Mehr Verdächtige kommen aus der U-Haft
Immer häufiger müssen dringend Tatverdächtige wegen zu langer Strafverfahren aus der Untersuchungshaft entlassen werden, auch mutmaßliche Schwerverbrecher. Das zeigen Zahlen des Richterbunds.

Stadtteil Mülheim: 43-Jähriger stirbt bei Messerstecherei in Köln
Streit mit tödlichen Folgen: Im Kölner Stadtteil Mülheim ist ein Mann niedergestochen worden und gestorben. Der mutmaßliche Täter konnte gefasst werden.

Heizkosten: Gaspreise steigen um zehn Prozent in sechs Monaten
Gasversorger in Deutschland drehen kräftig an der Preisschraube: Für viele Verbraucher sind die Heizkosten deshalb binnen kurzer Frist so stark gestiegen wie zuletzt vor zehn Jahren.

Wetter in Deutschland: Tief "Louie" bringt Wolken und viel Regen
Die Sonne zeigt sich nur noch selten: In Deutschland müssen sich die Menschen in den kommenden Tagen auf wechselhaftes Wetter einstellen. Besser wird es erst wieder ab Mittwoch.

Flughafen Bali: Orang-Utan-Junges vor russischem Touristen gerettet
Beamte haben auf Bali einen russischen Touristen aufgegriffen, der ein Orang-Utan-Kind aus dem Land schmuggeln wollte. Das Tier war mit Drogen betäubt.

Ungarischer Ministerpräsident: Orbán attackiert erneut die EU
Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán holt zu neuer Kritik gegen die EU aus - nur wenige Tage, nachdem die EVP seine Fidesz-Partei suspendierte: Brüsseler Politiker hätten "den Bezug zur Realität verloren".

Trainer Ronald Koeman: Er hat Oranje den Erfolg zurückgebracht
Als Spieler war er Schüler des großen Johan Cruyff, jetzt gibt Ronald Koeman als Bondscoach sein Wissen weiter. Nun gelten die Niederlande gegen Deutschland gar als Favorit. Sein Werk.

Tumor in der Speiseröhre: Heißer Tee steigert das Krebsrisiko
Wer seinen Tee zu heiß schlürft, schadet damit seiner Speiseröhre. Auf Dauer steigt sogar das Krebsrisiko, bestätigt eine aktuelle Studie.

Version de: 0.1.0 (März 03, 2007)